Häufig gestellten Fragen

Sind Sie auf der Suche nach Informationen über die Infrastrukturen von La Tzoumaz, sein Skigebiet und seine Aktivitäten oder haben Sie Fragen zu Covid-19? Im Folgenden sind die häufigsten Fragen unserer Besucher gesammelt. Zögern Sie nicht, sie zu konsultieren, oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden.

Nützliche Informationen
Infrastrukturen und Freizeit
Skigebiet
Winteraktivitäten
Öffentliche Verkehrsmittel
Unterkunft
Restaurant
Gesundheit
COVID-19
  • Ist das Skigebiet geöffnet?

    Ja, das Gebiet ist vollständig geöffnet, vorbehaltlich einer Änderung der von den Behörden auferlegten Gesundheitsmaßnahmen. Sie finden die Pistenöffnung in Echtzeit, indem Sie die interaktive Karte konsultieren.

  • Sind die Restaurants und Bars geöffnet?

    Nein, die Restaurants und Bars sind seit dem 26. Dezember 2020 geschlossen, aber einige bieten hier einen Imbiss an.

  • Welche gesundheitlichen Maßnahmen gibt es im Skigebiet?

    Das Tragen einer Maske ist in allen Warteschlangen und auf den Installationen, einschließlich Sesselliften, obligatorisch. Hygienemaßnahmen und Sicherheitsabstände müssen in allen Warteschlangen, auf den Installationen und in allen Gebäuden eingehalten werden.

    Desinfektionsmittel ist in allen Gebäuden und Warteschlangen verfügbar. Die Installationen werden regelmäßig desinfiziert. Bodenmarkierungen helfen Ihnen die Abstände einzuhalten.

    Nach Bekanntgabe neuer Maßnahmen durch den Bundesrat wurde die Kapazität der Skilifte auf 2/3 begrenzt. Wir danken Ihnen geduldig zu sein, auch wenn sich Warteschlangen bilden, die Sicherheitsabstände und Markierungen auf dem Boden einzuhalten und eine zugelassene Maske zu tragen.

    Wir empfehlen Ihnen, Ihren Skipass online zu kaufen, bevor Sie nach La Tzoumaz kommen.

    Einzelheiten zu den Maßnahmen der Skilifte finden Sie hier auf der Website der Kampagne Clean and Safe von Switzerland Tourism.

  • Werden irgendwelche Veranstaltungen stattfinden?

    Leider erlauben uns gesundheitliche Einschränkungen nicht Veranstaltungen bis Ende Februar zu organisieren. Sie finden zukünftige Ereignisse oder Aktivitäten, die im Moment autorisiert sind, indem Sie unsere Agenda konsultieren.

  • Wo kann man sich testen lassen?

    Es gibt eine Einfahrt in Conthey, ein Zentrum in Verbier und im Martigny-Krankenhaus. Sie können auch Schnelltests in Apotheken in Saillon, Fully und Conthey durchführen lassen. Sie müssen vorzeitig reservieren.

  • Was sind die sanitären Maßnahmen in der Station?

    Das Tragen einer Maske ist an geschlossenen Orten wie dem La Tzoumaz-Markt, Sportgeschäften, Geldautomaten und dem Tourismusbüro obligatorisch. Bitte beachten Sie jederzeit die Abstände. Private oder öffentliche Versammlungen von mehr als 5 Personen sind verboten. Diese Regel gilt auch für die Vermietung von Wohnungen oder Chalets.

Unsere Vorschläge