Siehe Fotos (4)

Chassoure - Tortin

Um Verbier Station, Bagnes

  • Markierte und gesicherte Freeride-Route

  • Die Strecke, die direkt unter der Chassoure-Gondelbahn verläuft, wird gemeinhin «Tortin» genannt.
    Dieser berühmte Klassiker besteht zu einem grossen Teil aus einer Buckelpiste. Die Buckel befinden sich am Nordhang im Schatten und sind deshalb gut geformt, der Schnee bietet einen sicheren Halt.

    Diese Abfahrt gilt als eine der schwierigsten Strecken der 4 Vallées und ist für den Durchschnittsskifahrer eine Herausforderung. Der erste Streckenabschnitt ist relativ steil und meistens...
    Die Strecke, die direkt unter der Chassoure-Gondelbahn verläuft, wird gemeinhin «Tortin» genannt.
    Dieser berühmte Klassiker besteht zu einem grossen Teil aus einer Buckelpiste. Die Buckel befinden sich am Nordhang im Schatten und sind deshalb gut geformt, der Schnee bietet einen sicheren Halt.

    Diese Abfahrt gilt als eine der schwierigsten Strecken der 4 Vallées und ist für den Durchschnittsskifahrer eine Herausforderung. Der erste Streckenabschnitt ist relativ steil und meistens ziemlich überfüllt. Die Hindernisse beschränken sich aber hauptsächlich auf Buckel und Skianfänger!

    Texte aus dem Buch Freeride Verbier, das im Tourismusbüro und in den Sportgeschäften erhältlich ist.

    Bemerkung:
    Die Skirouten sind auf der Pistenkarte mit einer gelben Linie gekennzeichnet. Im Gelände sind sie mit oben gelben und orangen Markierungspfosten gekennzeichnet. Die Skirouten sind auf jeder Seite der Markierung auf 20 Meter begrenzt.
  • Gesprochene Sprachen

    • Englisch
  • Tarife

    Erreichbar nur, wenn das Skigebiet geöffnet ist und mit einem Skipass gültig für das Sektor Verbier oder 4 Vallées
Öffnungen

Öffnungszeiten

  • ab 1. Januar 2021 bis zum 18. April 2021
    Geöffnet Jeden Tag
  • * Nur bei günstigen Wetterbedingungen Nur bei günstigen Schneeverhältnissen
Unsere Vorschläge