Siehe Fotos (8)

Enduro 17 (Experte) - Col de Mille

Sportaktivitäten, Radsportarten, Enduro-Reiseroute Um Bruson, Bagnes
24.3 km
  • DIE legendäre Abenteuertour der Region! Bergwege, atemberaubendes Panorama, Berghütte, 2000 Meter Abfahrt auf einem Singletrail – der Traum eines jeden erfahrenen Enduro-Bikers!

  • So sehr einem der Aufstieg zum Col de Mille ins Schwitzen bringt, so sehr lohnt sich die Abfahrt nach Verbier entlang der Flanke des Mont Rogneux!
    Der Aufstieg:
    Der Aufstieg: Achtung, die Pasay-Straße ist im Sommer 2022 geschlossen!
    Der Aufstieg wird über die Querstraße des Tseppi-Wegs und die Almstraße umgeleitet, die zu den Ställen von Mille führt. Von den Ställen aus trennen Sie weitere 400 Höhenmeter vom Col de Mille und seiner gemütlichen Hütte.
    Der Abstieg:
    Nach einer...
    So sehr einem der Aufstieg zum Col de Mille ins Schwitzen bringt, so sehr lohnt sich die Abfahrt nach Verbier entlang der Flanke des Mont Rogneux!
    Der Aufstieg:
    Der Aufstieg: Achtung, die Pasay-Straße ist im Sommer 2022 geschlossen!
    Der Aufstieg wird über die Querstraße des Tseppi-Wegs und die Almstraße umgeleitet, die zu den Ställen von Mille führt. Von den Ställen aus trennen Sie weitere 400 Höhenmeter vom Col de Mille und seiner gemütlichen Hütte.
    Der Abstieg:
    Nach einer wohlverdienten Verpflegungspause geht es über 2000 Meter hinunter nach Le Châble.
    Vom Pass aus fahren Sie auf einem traumhaften alpinen Singletrail in Richtung von Servay (Achtung: schlechte Netzabdeckung). Kurz vor dem kleinen See (Goly de Servay) biegen Sie 180 nach links ab und folgen dem Weg durch die Schlucht von Les Beutsons nach Momin. Auf diesem Abschnitt der Strecke werden Sie so richtig in den Flow kommen!
    An der Route de Momin angekommen kreuzt der Weg die Kehren der Strasse. Achtung, das ist der technisch anspruchsvollste Teil der Tour.
    Bevor Sie den Bach überqueren, zweigen Sie links auf den letzten Wegabschnitt ab, der den Fluss entlang verläuft.
    Wenn Sie noch Energie haben, nachdem Sie in der Talsohle am Ufer der Dranse angekommen sind, können Sie einen kurzen Aufstieg (60 Höhenmeter) in Angriff nehmen, um das Ende der Route 5 zu erreichen und diesem schönen Tag einen krönenden Abschluss zu verleihen.
  • Gesprochene Sprachen
  • Dokumentation
    Mit GPX / KML-Dateien können Sie die Route Ihrer Wanderung zu Ihrem GPS (oder einem anderen Navigationswerkzeug) exportieren
Service
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
Nos suggestions